Tourismus

Einige zu besuchende Standorte im Perigord

Unsere Region hat touristische Standorte und Monumente im Überfluß, die eine mit den anderen rivalisieren. Wir haben davon einige ausgewählt:
Unter den zahlreiche Schlößern und Dörfern des Tales der Dordogne zitieren wir das Schloss von Castelnaud oder das Château Les Milandes, das früher zu Joséphine Baker gehörte, das Dorf von Belvès…

Unter den prähistorischen Grotten des Tales der Vézère können Sie einige Höhle besuchen wie :

– Le Gouffre de Proumeyssac in Le Bugue
– Die Grotte de Maxange in Cadouin
– Cap Blanc, Rouffignac
– FOND DE GAUME und COMBARELLES (nur auf Reservierung).

Sportliche Tätigkeiten im Perigord


- Zahlreiche Fuß-Wanderwege (GR 36)
- Pferdetrekking : Ferme Equestre Au Bos Rouge
- Accrobranches : Airparc Perigord
- Golf de La Forge et Golf de Lolivarie à Siorac en Périgord
- Montgolfière du Périgord à La Roque Gageac
- Gabarre in Beynac oder La Roque Gageac
- MittelalterlicheS Dorf Le Bournat

Gastronomie im Perigord :

Le Trèfle à Quatre Feuilles à Siorac
L’Auberge de la petite Reine à Siorac
Le Petit Chaperon Rouge au Coux
Ferme-Auberge des Tilleuls à Marnac
Arvouet : Feine gastronomische Spezialitäten vom Perigord,
Foie Gras in Le Buisson